Das Uhrenmagazin

Allgemein

Padron Tessera: die Kickstarter-Uhr vom Spezialisten

Uhrensammler und -designer Leo Padron aus Minneapolis, Minnesota, sucht auf Kickstarter nach Sponsoren. Seine neue Uhr soll damit bald an den Start gehen: die Padron Tessera. In ihrem Aussehen ist die Uhr ganz deutlich an mechanische Armbanduhren aus 1950ern angelehnt, mit zeitgenössischen Elementen und Automatikwerk. Die Edelstahluhr ist wasserdicht bis 150 Meter und taugt somit auch für kurze (Schnorchel-) Tauchgänge. […]

Chronographen aus Herrenberg: Temption CGK205

Im baden-württembergischen Herrenberg ist der Sitz des Uhrenherstellers Temption. Sein Kalenderchronograph CGK205 kam ursprünglich nur in Edelstahl mit schwarzem Zifferblatt auf den Markt. Nun aber präsentieren die Designer das bewährte Modell in Blau und Rot. Nettes Detail: Die Leder- oder Kautschukarmbänder sind komplett ins Gehäuse integriert, und der Sekundenzeiger ist in der jeweiligen Farbe gehalten. Das schafft Kohärenz im Aussehen […]

Shinola: The Birdy. Hm.

Ich bin ja bekannterweise ein großer Fan von Shinola. Nicht nur, weil mir das frühe 20. Jahrhundert in den Staaten ans Herz gewachsen ist, sondern auch, weil Shinola eine Art Leuchtfeuer inmitten der Detroiter Dunkelheit darstellt. Lichtbringern sollte man generell nicht zu sehr auf die Finger sehen; sie kommen, retten, was zu retten ist, und jedem ist geholfen. Das wird […]

Kickstarter für eine wirklich gute Uhr

… und mit wirklich gut meine ich tatsächlich toll, lobenswert, hervorragend und derlei Vokabeln mehr. Worum geht’s? Um ein Kickstarter-Projekt für eine Uhr namens „Bradley“. Jetzt ist natürlich weder der gute Kickstarter, noch eine gekickstartete Uhr was Besonderes. Das ändert sich aber schlagartig, wenn wir erfahren, warum die Uhr Bradley heißt. Ihr Namenspatron Brad Snyder ist ein ehemaliger Bomben-Entschärfungsspezialist der […]

Die Schweizer Uhrenbastler von RSW bringen ihre neue Version der Outland-Uhr raus: Outland Disc heißt sie und bewegt sich vom Design her knapp an der Grenze dessen, was ich noch als handgelenk-tauglich erachte. Auf den ersten Blick sieht die Outland Disc aus wie ein Kompass im eckigen Gehäuse. Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger sind durch drei Scheiben ersetzt, die sich im […]

Leser dieses Blogs wissen mittlerweile, dass ich einfache Uhren (gerne auch mit Understatement) gut finde. Die Eberhard & Co. Champion V Timeonly erfüllt dieses Kriterium. Verzierungen, Schnörkel, Arabesken und anderes Gefritzel findet man bei diesem Modell vergeblich. Klare Sekunden-, Minuten- und Stundenzeiger vor einem klaren und nüchternen Zifferblatt, das ohne römische oder sonstige Ziffern auskommt. Die sind auf der Lünette […]

Linde Werdelin Oktopus II Titanium Red: bereit für den Sommer

Die Oktopus-Kollektion hat Linde Werdelin ja bereits auf der Baselworld 2012 eingeführt. Mit der Titanium Red kommt nun ein weiteres Modell dazu, das richtig Lust auf einen Segeltörn macht. Das Zifferblatt ist titanfarben und ergänzt das satinierte Titangehäuse ganz hervorragend. Dazu kommt noch die schwarze Keramiklünette. Insgesamt sieht die Oktopus II Titanium Red extrem stabil aus. Lasergeschnittene Skelettierungen lassen die […]

JS Watch Co. Frisland 1941 — die Uhr zum Jubiläum

Der Flughafen Reykjavik feiert diese Tage 70. Geburtstag. Grund genug für die isländischen Uhrmacher von JS Watch Co., eine Jubiläumsuhr rauszubringen. Eine große Hintergrundgeschichte liefert das Unternehmen dazu nicht ab, lediglich die Anmerkung, dass die Zukunft des Flughafens, der in den Weltkriegswirren erbaut wurde, ungewiss sei, weil er nach Meinung vieler Bürger wertvollen zentralen Raum in der Stadt einnehme, der […]

Pink Explosion deluxe: Ulysse Nardin Royal Ruby

Ulysse Nardin bringt passend zum Sommer ein neues Tourbillon-Modell auf den Markt. Es hört auf den beschreibenden Namen Royal Ruby und laut Pressemitteilung „bricht eine Explosion von Rottönen aus der Royal Ruby Tourbillon hervor“. Aha! Nun gut, wir reden von Ulysse Nardin, da dürfen es dann schon 48 Diamanten sein, die den Ring verzieren, und 12 echte Rubine als Stundenanzeiger. […]

Knackig in Orange: Alpina Extreme Diver Orange

Ich habe vor kurzer Zeit ja schonmal über die Alpina Extreme Diver geschrieben. Jetzt stellt Alpina die neuen Modelle dieser Kollektion vor — in Orange. Die Farbwahl fiel vor allem auf die Farbe, weil sie auch in großen Tiefen noch ablesbar ist. „Die Möglichkeit, Zugang zu wichtigen Informationen zur Tauchzeit oder zur Minutenangabe der verbleibenden Luftmenge zu haben, ist für […]

Steampunk als kleine Untergrundbewegung hat seine besten Zeiten schon hinter sich. Seit Jahren steigen auch etablierte Marken auf den ehemaligen Trend ein und nennen alles, was sich irgendwie vermarkten läßt, „Steampunk“. Das klingt erstmal gut, hat aber natürlich mit dem Begriff nur in den seltensten Fällen wirklich was zu tun. Also: Romain Jerome Steampunk Chrono — ist er wirklich Steampunk? […]

Technischer Name, sexy Look: Sinn 243 Ti ZS

Keramikuhren sind mittlerweile ja nichts Neues mehr. Trotzdem reißt mich die Sinn 243 Ti Z S vom Hocker. Mit ihrer Lünette aus Zirkoniumoxid glänzt sie verhalten-vornehm; die ganze Uhr ist eine Übung in gepflegtem Understatement. Mit so was kann man mich ja immer haben. Und Understatement, das interessanterweise mal nicht aus der Schweiz, sondern aus deutschen Landen kommt, ist ja […]

Mach langsam! Slow Jo.

Wenn es Uhren mit doppelter Geschwindigkeit gibt, muss es folglicherweise auch Uhren geben, die so langsam gehen, dass sie für eine Umrundung des Zifferblatts einen ganzen Tag brauchen. Slow Watches gehören zu dieser Kategorie. „Seid slow“ fordert die deutsche Homepage der Marke den Besucher auf. Und ja, ich kann mir durchaus vorstellen, dass eine 24-Stunden-Einzeigeruhr das subjektive Empfinden der Zeit […]

Individualisten aus Augsburg: Neuhaus-Uhren

Manuel Neuhaus betreibt eine Uhrenmanufaktur in Augsburg. In der bayerischen Werkstatt entstehen außergewöhnliche Uhren. Beispielsweise: die Janus DoubleSpeed. „Beschleunigung statt Entschleunigung“ — mit diesem provokanten Spruch stellt Neuhaus eine Einzeigeruhr vor, die mit doppelter Geschwindigkeit läuft. Das heißt: Für eine Umrundung des Zifferblatts braucht die Janus DoubleSpeed sechs anstatt zwölf Stunden. Jede Stunde bekommt so natürlich mehr Platz auf der […]

Klein, aber fein: Laco

LACO ist ein deutscher Uhrenhersteller aus Pforzheim. Schon seit 1925 produziert das Unternehmen robuste Zeitmesser. Zuerst hatte Laco Schweizer Uhrwerke in selbstproduzierte Gehause eingebaut. Knappe zehn Jahre später ging man dazu über, eigene Werke zu produzieren. In den 1930er Jahren begann Laco, Flieger-Beobachtungs- und Marine-Taucheruhren herzustellen. Nun präsentiert das traditionsreiche Unternehmen das Modell Kiel. Ein klassischer Fliegerchronograph, ausgestattet mit dem […]