Das Uhrenmagazin

Bei Uhren bin ich ein Fan reduzierter, aber dennoch klassischer Formen. Das ist auch der Grund, warum mir viele amerikanische Hersteller im Mittelpreis-Segment so gut gefallen, ebenso wie manche chinesische und japanische. Die Uhren der Orient Watch Co. gehören auf jeden Fall mit dazu.

Gegründet wurde das in Tokio ansäßige Unternehmen 1950, aber die eigentliche Geschichte der Marke reicht bis ins Jahr 1901 zurück. Shogoro Yoshida, der Gründer, eröffnete in Tokio ein Uhrengeschäft, das so erfolgreich war, dass es fünfzig Jahre später in ein Unternehmen überführt wurde. Lange Zeit war Orient Watches nach Citizen und Seiko die bekannteste Uhrenmarke Japans. Seiko hält mittlerweile rund 52 Prozent der Orient-Anteile. Da fällt mir die alte Weisheit ein, „wenn du sie nicht besiegen kannst, kaufe sie“.

Interessanterweise beharrten die Markeninhaber darauf, auch in den 1970ern überwiegend mechanische Uhren zu produzieren — ein Anachronismus in einer Zeit, in der auch die Konkurrenz größtenteils Quarzwerke auf den Markt brachte. Heute ist das anders; Orient Watches hat mittlerweile auch Quarzuhren im Angebot. Eines ist aber gleich geblieben: Alle Uhren werden kommplett von Orient selbst gefertigt. Orient produziert in Japan, Singapur und Brasilien.

Als Beispiel für die gute Handwerksqualität der Orient-Uhren möchte ich heute kurz die Orient Star Standard-Date vorstellen.

Die Unisexuhr ist die erste Uhr, die mit der SAR (Super Anti-Reflective)-Beschichtung von Orient ausgestattet ist. Dadurch verringert sich Lichtreflektion auf dem Glas um bis zu 99 Prozent. Eine spezielle Anti-Kratzbeschichtung sorgt dafür, dass die Orient lange Zeit hübsch bleibt.

Das schwarze Zifferblatt ist aus Carbonfaser hergestellt (beim weißen wird eine Prägetechnik verwendet, um ein Streifenmuster zu erzeugen. Das Gehäuse misst 40 Millimeter im Durchmesser und ist somit größer als Vorgängermodelle.

Daten:
Gangreserve: 40 Stunden
Saphirglas mit antireflektiver Beschichtung
Kaliber: hauseigenes 40751
Wasserdicht bis 50 Meter
Gehäuse: Edelstahl
Durchmesser: 40mm ohne Krone
Höhe: 11,61mm
Material der Lünette: Edelstahl

$T2eC16Z,!)cE9s4Pud2LBRreUbv3gQ~~60_57

$T2eC16d,!zQE9s3st(-vBRreUb5cVQ~~60_57

$(KGrHqR,!o4FEh7zkZsUBRreUbvvgQ~~60_57