Das Uhrenmagazin

Stéphane Linder, seit Anfang 2013 CEO und Präsident von TAG Heuer, hat seine Ämter niedergelegt, um sich ab 2015 neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Die Geschäftsführung wird übergangsweise Jean-Claude Biver übernehmen.

Insider vermuteten schon seit längerer Zeit Unstimmigkeiten zwischen Biver, dem Gesamtverantwortlichen für das Uhrengeschäft der LVMH-Gruppe, zu der neben Zenith und Hublot auch TAG Heuer gehört, und Linder. Diese Gerüchte wurden von offizieller Seite bisher nicht bestätigt.