Das Uhrenmagazin

Breitling Testberichte

Die Breitling SA wurde 1884 von Léon Breitling in der Schweiz gegründet. Breitling stellt hochwertige Armbanduhren im oberen Luxussegment her. Das Fliegerimage wurde anfangs 1936 endgültig durch die Belieferung der Royal Air Force mit Borduhren besiegelt. Später konnte Breitling mit dem Modell „Chronomat“ mit Rechenschieber und Handaufzug die offizielle Uhr für die US Army Air Force etablieren. Breitlings Hauptaugenmerk liegt bis heute auf hochwertigen Chronographen im gehobenen Preisbereich.

Breitling Superocean 42

Breitling bringt eine wunderbare Version seiner Ocean heraus: mit der Superocean 42. Die limitierte Taucheruhr kommt in einem schönen Blau daher, und auch das Armband ist ozeanfarbig. Gefällt mir sehr gut. Wer richtig tief tauchen will, ist mit der Superocean gut beraten. Bis zu 1.500 Meter Wassertiefe steckt sie weg. Die kannelierte, in eine Richtung drehbare Lünette ist aus gussgeformtem […]