Das Uhrenmagazin

Die Taucheruhren von Panerai unterscheiden sich optisch gravierend von den Taucheruhren anderer Hersteller. Panerai bleibt sich bei der Gestaltung dieser selber treu und wendet auf sie die selben Designprinzipien an, die auch die restliche Kollektion einzigartig und auf den ersten Blick wieder erkennbar machen. Dürfen wir vorstellen: Die Panerai Luminor 1950 Submersible.
Von sportlich bis edel, von klassisch bis avantgardistisch – Panerai bringt eine breite Materialpalette in die Submersible. Sie sind robust und solide und selbst in großen Tiefen noch hervorragend abzulesen. Als Inspiration für die neuen Panerai Luminor 1950 Submersible Uhren diente die maritime Historie der Marke.

Panerai bietet diese Modelle in einer Vielzahl verschiedener Gehäusematerialien an: Zu herkömmlichen High-Tech-Materialien wie Titan gesellen sich Edelstahl und Rotgold, dazu kommen Legierungen wie Bronze und BMG-Tech, ein schlagfestes und korrosionsbeständiges metallisches Glas. Die Uhren kommen außerdem in verschiedenen Größen: In BMG-Tech, Titan und Bronze haben die Panerai Luminor 1950 Submersible einen Durchmesser von 47 mm. Wem das zu groß ist, der hat erstmals die Möglichkeit, die Luminor Submersible auch mit einem Durchmesser von 42 mm zu erwerben; diese Modelle kommen entweder in Edelstahl oder Roségold, wobei die letztere mit einer Lünette samt ein schwarzem Keramikinlay kommt.
Die Lünette ist nur entgegen den Uhrzeigersinn drehbar und kommt mit einer Skala zur Berechnung der Tauchzeit. Das von Panerai verwendete System gewährleistet ein präzises Verstellen und Einrasten der Lünette; zur sicheren Handhabung ist ihr Rand geriffelt. Die Uhren sind wasserdicht bis 30 bar mit Ausnahme der roségoldenen Variante, sie hat eine reduzierte Wasserdichtigkeit von 10 bar.

Die Panerai Luminor 1950 Submersible zeigen Stunden, Minuten und eine kleine Sekunde an; entweder vor dem Hintergrund eines schwarzen oder – unser Favorit – eines tiefblauen Zifferblatts. Alle Stundenmarkierungen sind aufgesetzt und nachtleuchtend; die skelettierten Zeiger sind ebenfalls mit Super-LumiNova versehen. Auf der 3-Uhr-Position befindet sich ein Datumsfenster.

Panerai hat alle seine Submersible Modelle mit dem Automatikkaliber P.9010 ausgestattet. Das Werk stellt eine beeindruckende Gangreserve von 72 Stunden oder drei Tagen zur Verfügung.
Alle Modelle kommen an einem schwarzen Kautschukarmband.