Das Uhrenmagazin

Der F6698/3 von Festina ist ein gelungener Herrenchronograph. Das Gehäuse ist aus Edelstahl. Das Metalarmband ist mit einer Faltschließe zu verschließen. Mit einem Gehäusedurchmesser von knapp 40 mm wirkt die Quarzuhr alles andere als wuchtig und kann daher auch wunderbar an zierlicheren Handgelenken getragen werden. Durch ihre abgewinkelten Bandanschläge liegt sie angenehm am Arm. Die Drücker des Herrenchronographs sind nicht rund wie bei den gängigen Modellen, sondern schräg-liegend und flach. Das macht die Bedienung ein wenig gewöhnungsbedürftig. Die Funktionen sind ordentlich – gehen allerdings nicht über die Funktionen eines „Durchschnittschronographen“ hinaus. Datums- und 24h-Anzeige und natürlich eine Stoppuhrfunktion. Das Design finde ich sehr gelungen. Richtig sportlich und dynamisch kommt sie daher – aber trotzdem elegant, so dass man die Uhr auch schon mal zum Anzug tragen kann. Bei einem Preis von ca. 115 EUR ein sehr ordentliches Preis-Leistungsverhältnis.

 

Optik 8
Features 5
Qualität 7
Gesamt 7
Informationen zu unseren Tests und den Kriterien finden Sie hier. Alle Testberichte spiegeln nur unsere eigene Meinung wider.