Das Uhrenmagazin

EscapementBei dem Anker handelt es sich um eine Ankerförmige Verbindung zwischen Hemmungsrad und Pendel. Er muss zwangsweise einer der robustesten Bestandteile eines Uhrwerks sein, da verhältnismäßig hohe Kräfte auf ihn einwirken und er damit stark strapaziert wird.

Das Ticken von Uhren kommt vom Aufeinanderstoßen des Hemmungsrades und den Zähnen des Ankers.