Das Uhrenmagazin

753px-Jaeger-LeCoultre_MasterEightDaysPerpetualSquelette

Jaeger-LeCoultre Master Eight Days Perpetual Squelette mit einer minimalen figurativen Werkplatte

Skelettierung ist ein Verfahren zur Uhrenveredelung, um die Uhr filigraner aussehen zu lassen.

Um diesen Effekt zu erzielen, werden Brücken, Platinen, Zifferblätter und andere Bestandteile per Hand oder maschinell ausgesägt. Das Ziel ist, möglichst wenig Material übrig zu lassen, um viele Einblicke in die Mechanik zu geben.

In Deutschland gibt es zur Zeit einen Uhrmacher, der als besonders guter Skelettierer gilt: Stefan Kudoke.

Bildnachweis: by Ghilt (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons