Das Uhrenmagazin

Der Begriff Kaliber hat in der Uhrmacherei zwei Bedeutungen:

  1. Der Durchmesser oder die Größe des Uhrwerkes.
  2. Die Baureihe eines mechanischen Uhrwerks mit dazugehörigem Herstellercode.

Grundlage für viele Kaliber sind die Uhrwerke der Firma ETA SA. aus der Schweiz. Diese stellt zusätzlich zu den eigenen kompletten Werken auch sogenannte Rohwerke her, welche von vielen Herstellern wiederum als Grundlage für eigene Werke dienen. Hierbei werden zum Beispiel eigene Komplikationen hinzugefügt.