Das Uhrenmagazin

Die Guilloche ist ein komplexes Linienmuster. Mehrere Linienzüge überlappen sich und sind ineinander verwickelt. Die einzelnen Linien bilden dabei (sehr oft asymmetrische) Ellipsen- oder Kreisbahnen. Das Gravieren dieser Muster auf Metall wird „Guillochieren“ genannt.