Das Uhrenmagazin

Als Gangreserve oder  Gangdauer bezeichnet man die Laufzeit einer mechanischen Uhr nach dem vollständigen Aufziehen bis zum Stillstand. Sie gibt damit Auskunft darüber ob, bzw wann die Uhr erneut aufgezogen werden muss. Häufig wird die verbleibende Gangreserve auf der Gangreserveanzeige am Zifferblatt angezeigt.